Pressemitteilungen 2014

Lichtfest Leipzig 2014: Buchdokumentation - Titel

Von Andrea

Buch zum Lichtfest Leipzig im Handel

Genau einen Monat nach dem Lichtfest gibt die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH in Kooperation mit der Leipziger Medien und Servicegesellschaft (LMSG) ein hochwertiges Buch heraus: „Lichtfest Leipzig 2014 – 25 Jahre Friedliche Revolution“ lässt auf 96 Seiten den 9. Oktober Revue passieren: Die reich bebilderte Publikation stellt alle Kunst-Installationen auf je zwei Doppelseiten vor. Abgerundet wird die zweisprachige Publikation (deutsch/englisch) mit einem Essay der Leipziger Schriftstellerin Kathrin Aehnlich und mit Informationen zum Herbst 1989.

Weiterlesen …

Lichtfest Leipzig 2014: Impressionen vom Augustusplatz. Foto: LTM/Punctum, Schmidt

Von Lichtfest

"Tag der Entscheidung" in Leipzig gewürdigt: etwa 200.000 Teilnehmer gedenken beim Lichtfest Leipzig der Friedlichen Revolution vor 25 Jahren

Anlässlich des Jubiläums 25 Jahre Friedliche Revolution kamen heute Abend rund 200.000 Leipziger Bürger, Gäste und hochrangige politische Repräsentanten aus aller Welt auf den Augustusplatz und den Innenstadtring. Im Rahmen des Lichtfests Leipzig erlebten sie ab 19 Uhr Grußbotschaften von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung, dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich sowie u. a. von Bundespräsident Joachim Gauck und den Staatspräsidenten Polens, Tschechiens, der Slowakei und Ungarns. Nach der offiziellen Eröffnung starteten Kunstprojekte an mehr als 20 Stationen entlang des 3,6 Kilometer langen Innenstadtrings.

Weiterlesen …

Lichtfest Leipzig 2009. Foto: Punctum/Schmidt

Von Lichtfest

Lichtfest Leipzig schließt Feierlichkeiten am 9. Oktober würdig ab / Live-Übertragung ins Internet / Audio-Slideshow online

Mit dem Lichtfest Leipzig erleben die Feierlichkeiten anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Friedlichen Revolution am 9. Oktober 2014 ihren emotionalen Höhepunkt. Um 19 Uhr eröffnen auf dem Augustusplatz die Grußbotschaften von Oberbürgermeister Burkhard Jung, dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich sowie weiterer hochkarätiger politischer Repräsentanten, darunter Bundespräsident Joachim Gauck sowie die Staatspräsidenten Polens, Tschechiens, der Slowakei und Ungarns die Veranstaltung. Im Anschluss daran starten um 19.30 Uhr die Lichtinstallationen entlang des Innenstadtrings.

Weiterlesen …