Pressemitteilungen 2016

Erinnerung an die Friedliche Revolution im Herbst 1989: Mehr als 15.000 Besucher beim Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz

Blick auf den Leipziger Augustusplatz mit 15.000 Lichtfest-Teilnehmern
Blick auf den Leipziger Augustusplatz mit 15.000 Lichtfest-Teilnehmern. Foto: Peter Franke

Unter dem Motto "Mut – Werte – Veränderung" erinnerte das Lichtfest Leipzig am 9. Oktober 2016 auf dem Augustusplatz an die Friedliche Revolution vor 27 Jahren. Trotz des nass-kalten Wetters kamen mehr als 15.000 Leipziger und Gäste, darunter Martin Schulz (Präsident des Europäischen Parlaments), Iris Gleicke (Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer) und Martin Dulig (sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr). Sie erlebten eine facettenreiche künstlerische Inszenierung, die historisches und aktuelles Text- und Fotomaterial, Videos, Tanz und Musik zu einer emotionalen Darbietung verband.

Weiterlesen …

09. Okt 2016

Leipzig erinnert unter dem Motto "Mut – Werte – Veränderung" an den 9. Oktober 1989

Volker Bremer, Tobias Hollitzer, Burkhard Jung, Marit Schulz, Sylvester Groth, Mario Schröder und Jürgen Meier v.l.n.r.) präsentieren das Programm zum Lichtfest Leipzig 2016. Foto: Westend-PR/Modla
Volker Bremer, Tobias Hollitzer, Burkhard Jung, Marit Schulz, Sylvester Groth, Mario Schröder und Jürgen Meier v.l.n.r.) präsentieren das Programm zum Lichtfest Leipzig 2016. Foto: Westend-PR/Modla

Am 9. Oktober 2016 erinnern Leipziger und Gäste wieder gemeinsam an die historischen Ereignisse im Herbst 89. Am 1. September stellten Leipzigs OBM Burkhard Jung, Tobias Hollitzer, Sprecher Initiativgruppe "Tag der Friedlichen Revolution - Leipzig 9. Oktober 1989" und LTM-Geschäftsführer Volker Bremer das diesjährige Programm vor. Ebenfalls anwesend waren die Lichtfest-Akteure Sylvester Groth (Schauspieler) und Mario Schröder (Direktor Leipziger Ballett) sowie Marit Schulz (Lichtfest-Projektleiterin) und Jürgen Meier (künstlerischer Leiter).

Die komplette Pressemappe zum Lichtfest Leipzig 2016 inkl. Fotos der Akteure finden Sie hier zum Download!

Weiterlesen …

01. Sep 2016

Pressemitteilungen 2015

"Leipzig '89 – Friedliche Revolution": Zwei Hinweisschilder werden an der Autobahn A 14 installiert

v.l. Tobias Hollitzer, Volker Bremer, Marit Schulz. Quelle: Dieter Grundmann/Westend-PR
Tobias Hollitzer, Volker Bremer und Marit Schulz (v.l.) enthüllen das neue Autobahnschild. Quelle: Dieter Grundmann/Westend-PR

Auf dem Augustusplatz präsentierte die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH am 18. September 2015 ein neues touristisches Hinweisschild: Die 3,60 Meter breiten und 2,40 Meter hohen Informationstafeln werden an der Autobahn A 14 auf Leipzig als Stadt der Friedlichen Revolution verweisen. In Richtung Dresden wird das Schild zwischen den Anschlussstellen Schkeuditz und Leipzig-Nord aufgestellt; in Richtung Magdeburg zwischen Kleinpösna und Leipzig-Ost.

Weiterlesen …

18. Sep 2015

Vorbereitungsgespräch: Florian Lukas besucht Leipzig

v.l.: Florian Lukas, Tobias Firnhaber, Marit Schulz, Jürgen Meier. Quelle: Sebastian Willnow
v.l.: Florian Lukas, Tobias Firnhaber, Marit Schulz, Jürgen Meier. Quelle: Sebastian Willnow

Prominenter Besuch bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH: Zur Vorbereitung des Lichtfestes Leipzig traf sich Schauspieler Florian Lukas am 27. August 2015 mit Jürgen Meier (künstlerischer Leiter), Marit Schulz (Projektleiterin) und Tobias Firnhaber (Projektmanager) für ein erstes intensives Arbeitsgespräch.

Weiterlesen …

28. Aug 2015

Leipzig erinnert unter dem Motto "Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit?" an den 9. Oktober 1989

Quelle: Leipzig Tourismus & Marketing GmbH

Nach der großen Jubiläumsausgabe aus Anlass des 25. Jahrestages der Friedlichen Revolution auf dem gesamten Innenstadtring kehrt das Lichtfest Leipzig 2015 auf den Augustusplatz zurück und beschreitet thematisch neue Wege. "Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit?" lautet das Motto in diesem Jahr. Für die Umsetzung wurden prominente Mitstreiter gewonnen: Der Schauspieler Florian Lukas (u.a. "Weissensee"; "Grand Budapest Hotel") schlüpft stellvertretend in die Rolle derer, die zurückblicken. Vor dem Hintergrund historischen Ton- und Bildmaterials liest er literarische Sequenzen. Aktuelle Bezüge dazu stellen die von der Journalistin und TV-Moderatorin Pinar Atalay vorgetragenen Nachrichten her.

Weiterlesen …

09. Jul 2015

Leipzig ist Doppelpreisträger des 1. Europäischen Festivals der Tourismusförderung

Die LTM freut sich über zwei weitere Auszeichnungen. Foto: LTM/Schmidt
Die LTM freut sich über zwei weitere Auszeichnungen. Foto: LTM/Schmidt

Beim erstmalig vom 3. bis 6. Juni 2015 in Rueil-Malmaison (bei Paris) durchgeführten 1. Europäischen Festival der Tourismusförderung konnte Leipzig einen großen Erfolg erzielen und zwei von insgesamt sechs ausgeschriebenen Preisen gewinnen. Die Jury kürte das "Lichtfest Leipzig 2014" und den alternativen Stadtführer "Verborgenes Leipzig" zu den Gewinnern in den Kategorien "Veranstaltungsstrategie" sowie "Print-Medien". Beide Projekte waren zuvor von der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH erfolgreich präsentiert worden.

Weiterlesen …

09. Jun 2015

Starker visueller Eindruck: Lichtkunstprojekt beim "Festival of Light Jerusalem"

Festival of Light 2014 -Lichtinstallation an die Erlöserkirche. Quelle: Erlöserkirche Jerusalem
Festival of Light 2014 -Lichtinstallation an die Erlöserkirche. Quelle: Erlöserkirche Jerusalem

In diesem Jahr begehen Israel und Deutschland den 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Leipzig beteiligt sich mit einer Vielzahl von Projekten an dem länderübergreifenden Programm anlässlich des Jubiläums. Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist die "Leipziger Woche" vom 4. bis 10. Juni in Jerusalem. Integrativer Bestandteil ist ein Lichtfestbeitrag zum parallel stattfindenden "7. Festival of Light", zu dem mehr als 300.000 Besucher erwartet werden.

Weiterlesen …

01. Jun 2015