• Lichtfest Leipzig
  • Aktuell
  • ECPMF-Konferenz in Leipzig: Offene Diskussion über Medienfreiheit in Zeiten von "Fake News"

Aktuelle Meldungen

ECPMF-Konferenz in Leipzig: Offene Diskussion über Medienfreiheit in Zeiten von "Fake News"

01. Jun 2017

Foto: Logo der Konferenz
Foto: Logo der Konferenz

Unter dem Motto "Die Verteidigung der Wahrheit" lädt das Europäische Zentrum für Presse- und Medienfreiheit (ECPMF) am 13. und 14. Juni 2017 zu Diskussionen rund um die Themen Medienfreiheit und "Fake News" ein. In den "Salles de Pologne" gehen internationale Experten auf die Fragen ein, wie es um die Medienfreiheit in Deutschland und Europa steht, welchen gesellschaftlichen Einfluss Fake News haben und wie mit diesen umzugehen ist.

Im Rahmen der Diskussionen werden unter anderem aktuelle Fallbeispiele von gefälschten Kriegsbildern aus Syrien präsentiert, Initiativen zur Bekämpfung von Fake News in sozialen Netzwerken vorgestellt und praktische Tipps gegeben, wie Nachrichtenquellen und Bilder auf ihre Echtheit überprüft werden können.

Interessierte können kostenfrei an der Konferenz teilnehmen und sind herzlich zum Mitdiskutieren eingeladen:

"Die Verteidigung der Wahrheit – Defending the Truth in a Post-Truth Era"

  • Dienstag, 13. Juni, 14 bis 20 Uhr
  • Mittwoch, 14. Juni, 09.30 bis 13 Uhr

Veranstaltungsort: Salles de Pologne, Hainstr. 16, 04109 Leipzig
Konferenzsprache ist Englisch (ohne Übersetzung).

Interessierte werden gebeten, sich bis zum 5. Juni unter conference@ecpmf.eu anzumelden.

Weitere Informationen und Details zum Programm (auf Englisch) finden Sie auf

https://ecpmf.eu/events/defending-the-truth-in-a-post-truth-era

sowie unter https://www.facebook.com/events/430564520656568.

Über ECPMF

Das Europäische Zentrum für Presse- und Medienfreiheit (engl. European Centre for Press and Media Freedom, ECPMF) wurde im Juni 2015 in Leipzig gegründet und hat seinen Sitz in der Menckestraße im Leipziger Stadtteil Gohlis. Kernziel der Organisation ist es, europäische Medienfreiheitsinitiativen und -akteure zu einen und deren Aktivitäten zu koordinieren. Das Zentrum wird Verletzungen der Pressefreiheit und die Verfolgung von Journalisten europaweit dokumentieren und sowohl Öffentlichkeit als auch Politik informieren.

https://ecpmf.eu/

Zurück