Aktuelle Meldungen

Unabhängige Berichterstattung in Gefahr? - Internationale Konferenz zur Freiheit der Medien

Viele Medien sehen sich heute, wie vor 27 Jahren, vielfältiger Gefahren gegenüber. Gerät die Medienfreiheit tatsächlich ins Wanken? Darüber wird am 6. und 7. Oktober in Leipzig diskutiert. Foto: Screenshot
Viele Medien sehen sich heute, wie vor 27 Jahren, vielfältiger Gefahren gegenüber. Gerät die Medienfreiheit tatsächlich ins Wanken? Darüber wird am 6. und 7. Oktober in Leipzig diskutiert. Foto: Screenshot

Die Medien sehen sich heute vielfältigen Gefahren gegenüber. Populistische Bewegungen oder der internationale Terrorismus sind nur zwei, die die freie Medienlandschaft ins Wanken zu bringen versuchen. Ein Einzelner ist nicht stark genug, um diese Herausforderungen zu meistern – ein Netzwerk indes kann das. Diesem Thema widmet sich die Konferenz "The Power of the Crowd – together for an independent Journalism" des European Centre for Press and Media Freedom (ECPMF) am 6. und 7. Oktober auf dem Mediencampus der Villa Ida.

Weiterlesen …

04. Okt 2016

Brücken Bauen – Leipzig wirbt beim Tag der Deutschen Einheit in Dresden für das Thema Friedliche Revolution und das Lichtfest

Der Tag der Deutschern Einheit wird in diesem Jahr vom 1. bis 3. Oktober 2016 in Dresden gefeiert. Foto: Westend-PR
Der Tag der Deutschern Einheit wird in diesem Jahr vom 1. bis 3. Oktober 2016 in Dresden gefeiert. Foto: Westend-PR

Dresden ist an diesem Wochenende (1. bis 3. Oktober) Gastgeber des Tags der Deutschen Einheit. Der Anlass für das Fest ist ohne den Mut Tausender DDR-Bürger, die im Herbst 1989 für weitreichende Veränderungen in ihrem Land demonstrierten, undenkbar. Während des Bürgerfestes in der Dresdener Innenstadt präsentiert sich die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH an zwei Standorten.

Weiterlesen …

30. Sep 2016

Dreharbeiten mit dem Leipziger Ballett für Videoinstallation beim Lichtfest 2016

Lichtfest-Ballett-Choreographie live und als Einspieler: Ende September wurden für die Installationen die Videosequenzen gedreht. Foto: Sebastian Willnow
Lichtfest-Ballett-Choreographie live und als Einspieler: Ende September wurden für die Installationen die Videosequenzen gedreht. Foto: Sebastian Willnow

Die Vorbereitungen für das Lichtfest 2016 in Leipzig laufen auf Hochtouren: Am Dienstag (27. September) entstanden in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Ballett verschiedene Videosequenzen, die am 9. Oktober auf den Projektionsflächen im Bühnenhintergrund zu sehen sein werden. Sie zeigen Ausschnitte aus Mario Schröders Lichtfest-Choreografie. Das Leipziger Ballett ist aber nicht nur als Einspieler, sondern auch live zu sehen.

Weiterlesen …

28. Sep 2016

Symposium über Formen des Erinnerns in der Kunst

Im Rahmen des Projekts „Kaufhaus Joske“ findet ein Symposium statt.
Im Rahmen des Projekts „Kaufhaus Joske“ findet ein Symposium statt.

Am Vortag des Lichtfests findet im Rahmen des Projekts "Kaufhaus Joske" ein Symposium statt. Am 8. Oktober von 10 bis 18 Uhr sprechen acht Referenten zu dem übergreifenden Thema "Ein Gedenkort auf Zeit. Formen des Erinnerns in der Kunst".

Weiterlesen …

26. Sep 2016

Auszeichnung: App "Zeitfenster. Friedliche Revolution Leipzig" schon zweifach prämiert

Die App "Zeitfenster. Friedliche Revolution Leipzig" erhält bereits die zweite Auszeichnung. Foto: Screenshot www.zeitfenster-app.de
Die App "Zeitfenster. Friedliche Revolution Leipzig" erhält bereits die zweite Auszeichnung. Foto: Screenshot www.zeitfenster-app.de

Für die Konzeption und Umsetzung der App "Zeitfenster. Friedliche Revolution Leipzig" wird die Lehreinheit Geschichtsdidaktik am Historischen Seminar der Universität Leipzig mit dem Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen 2016 geehrt. Das Kulturministerium verleiht die Auszeichnung am Donnerstag, 22. September 2016, um 15 Uhr in der Leipziger Außenstelle der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BstU).

Weiterlesen …

21. Sep 2016